Charoen Pokphand Foods Aktiengesellschaft mit beschränkter Haftung

Zuletzt aktualisiert am 18. September 2022 um 03:58 Uhr

Chareon Pokphand Foods Public Company Limited und Tochterunternehmen arbeiten vollständig integriert agro-industriell und Lebensmittelunternehmen, die sich ihre Investitionen und Partnerschaften in 17 Ländern auf der ganzen Welt zunutze machen und von der Vision beseelt sind, „die Küche der Welt“ zu sein.

Das Unternehmen zielt darauf ab, Ernährungssicherheit durch seine kontinuierlichen Innovationen zu erreichen, die Produkte und Dienstleistungen von höchster Qualität liefern, sowie durch die Entwicklung neuer Produkte, die die überragende Zufriedenheit der Verbraucher steigern. Gleichzeitig ist das Unternehmen bestrebt, das Gleichgewicht zwischen geschäftlichem Erfolg und dem Wert zu wahren, der allen Beteiligten in Übereinstimmung mit den „3-Benefit“-Prinzipien geliefert wird, die darauf abzielen, Wohlstand für das Land, die lokalen Gemeinschaften sowie das Unternehmen und seine Mitarbeiter zu schaffen.

Der Betrieb von Charoen Pokphand Foods unterstützt nachdrücklich die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (UNSDGs); und stellt die Einhaltung einer guten Corporate Governance sicher. Das Unternehmen priorisiert Forschung und Entwicklung, um die Innovation von Ernährung und Wertschöpfung weiter voranzutreiben und Produkte zu liefern, die Gesundheit und Wohlbefinden fördern. Darüber hinaus stellt das Unternehmen sicher, dass seine Vertriebskanäle auf das Verbraucherverhalten ausgerichtet sind, während die Ressourceneffizienz durch Automatisierung gesteigert wird.

Inmitten der Turbulenzen ist die Ernährungssicherheit einer der wichtigsten Motoren für die Welt, um diese Krise zu überwinden. Mit dieser Anerkennung hat das Unternehmen fortschrittliche Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit der Produktion und der Betriebsverfahren zu maximieren und gleichzeitig zu schützen Mitarbeiter und Familie durch die Bereitstellung von Impfstoffen. Darüber hinaus wurde eine Koordinierung mit dem öffentlichen Sektor jedes Landes vorgenommen, um auch die Gesamtversorgung der Öffentlichkeit sicherzustellen.

Charoen Pokphand Foods Finanzen
Charoen Pokphand Foods Finanzen

Das Unternehmen hat seine Fürsorge für die Gesellschaft durch seinen Beitrag zur Stärkung der Ernährungssicherheit in Thailand und anderen Ländern ausgeweitet. Von 2020 bis heute laufen die Initiativen „CPF’s Food from the Heart against Covid-19 Project“ und „CP Merging Hearts to Fight against Covid-19 Project“, bei denen das Unternehmen medizinisches Personal und Angehörige mit Speisen und Getränken versorgt Hilfebedürftigkeit.

Frische Lebensmittel und Gewürze wurden landesweit an Krankenhäuser, Feldlazarette, gefährdete Gruppen, Impfzentren, Covid-19-Untersuchungszentren, kommunale Isolationszentren und mehr als 500 Büros geliefert. Ähnliche Aktivitäten wurden in Ländern durchgeführt, in denen sich das Unternehmen befindet, nämlich Vietnam, Kambodscha, Laos, die Philippinen, die Türkei, die Vereinigten Staaten und Russland.

Tochtergesellschaften von Chareon Pokphand Foods
Tochtergesellschaften von Chareon Pokphand Foods

Profil von Charoen Pokphand Foods Public Company Limited

Im Jahr 2021 verzeichnete das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 512,704 Millionen Baht, einen Vermögenswert von 842,681 Millionen Baht und Steuerzahlungen von 8,282 Millionen Baht. Die Leistung des Unternehmens wurde durch die Covid-19-Pandemie beeinträchtigt, die im Vergleich zum Jahr 2020 in mehreren Bereichen zu einem geringeren Verbrauch und gesunkenen Preisen der Hauptprodukte führte. Andererseits stiegen die Betriebskosten aufgrund verschiedener Aktivitäten zur Maximierung der Hygienestandards an Arbeitsplätze und um die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Produkte an allen Standorten zu gewährleisten.

Im Jahr 2021 stiegen auch die Kosten für Rohstoffe und Logistik. Aufgrund der oben genannten Faktoren hat die Gesellschaft das Jahr 2021 mit dem Netto abgeschlossen und profitieren Sie davon, von 13,028 Millionen Baht, ein Rückgang im Vergleich zum Vorjahr.

Aufschlüsselung der Verkaufserlöse Chareon Pokphand Foods
Aufschlüsselung der Verkaufserlöse Chareon Pokphand Foods

Das Unternehmen betreibt vertikal integrierte Agroindustrie- und Lebensmittelunternehmen, um Produkte von höchster Qualität in Bezug auf Nährwert, Geschmack, Lebensmittelsicherheit und Rückverfolgbarkeit anzubieten. Das Unternehmen ist entschlossen, an strategischen Standorten geschäftliches Wachstum aufzubauen, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, erstklassige, moderne Produktionsverfahren sowie einen effizienten und umweltfreundlichen Verbrauch natürlicher Ressourcen aufrechtzuerhalten, um seine Kompetenzen und seinen Wettbewerbsvorteil auf internationaler Ebene auszubauen. Wir berücksichtigen die Interessen von
alle Beteiligten, um ein nachhaltiges Wachstum zu gewährleisten und gleichzeitig in der Lage zu sein, kontinuierlich angemessene Renditen für die Aktionäre zu erwirtschaften.

Charoen Pokphand Foods Thailand-Operationen

Charoen Pokphand Foods betreibt ein integriertes agroindustrielles und Lebensmittelunternehmen für den Inlandsvertrieb und den Export in mehr als 40 Länder auf der ganzen Welt.

Internationale Operationen

Charoen Pokphand Foods betreibt ein Agrarindustrie- und Lebensmittelunternehmen in 16 Ländern außerhalb Thailands, nämlich Vietnam, China einschließlich der Republik China (Taiwan), Großbritannien, USA, Indien, Malaysia, Philippinen, Russland, Kambodscha, Türkei, Laos, Polen, Belgien, Sri Lanka, und Investitionen in Kanada und Brasilien.

Futtermittelgeschäft

Tierfutter ist ein Ausgangspunkt in der Produktionskette zur Erzeugung von Qualitätsfleisch und -lebensmitteln, da es ein wichtiger Faktor für die Tiergesundheit und das Wohlbefinden der Tiere ist. Das Unternehmen hat daher den Schwerpunkt auf die Schaffung von Innovationen in der Futtermittelproduktion und die kontinuierliche Entwicklung von Tierernährungstechnologien gelegt, die es dem Unternehmen ermöglichen, Qualitätsfuttermittel gemäß internationalen Standards zu produzieren und gleichzeitig wettbewerbsfähig zu bleiben und die Produkte zu angemessenen Preisen für Landwirte zu vertreiben.

Die Hauptprodukte des Unternehmens sind Schweinefutter, Hühnerfutter und Garnelenfutter in verschiedenen Formaten, einschließlich Futterkonzentrat, Pulverfutter und Tabletten. Futtermittel werden hauptsächlich lokal produziert und vertrieben. Das Unternehmen ist in 11 Ländern auf der ganzen Welt im Futtermittelgeschäft tätig, dh in Thailand, Vietnam, Indien, der Republik China (Taiwan), der Türkei, Malaysia, den Philippinen, Kambodscha, Laos, Russland und einem Joint Venture in China und Kanada. Der Gesamtumsatz des Futtermittelgeschäfts im Jahr 2021 beträgt 127,072 Millionen Baht oder 25 % des Gesamtumsatzes des Unternehmens.

Landwirtschafts- und Verarbeitungsbetrieb

Das Unternehmen ist in der Tierhaltung und im Verarbeitungsgeschäft tätig, das Tierrassen, Tierhaltung und die Produktion von primär verarbeitetem Fleisch umfasst. Das Unternehmen wählt und entwickelt Tierrassen als Reaktion auf die Marktnachfrage. Gleichzeitig integrieren wir fortschrittliche und umweltfreundliche Technologie in die gesamten Zuchtverfahren und konzentrieren uns auf das Wohlergehen der Tiere in Übereinstimmung mit den internationalen Tierschutzgrundsätzen, um Produkte von hoher Qualität und Lebensmittelsicherheit zu liefern. Unsere Hauptproduktkategorien sind Tierrassen, lebende Tiere, primär verarbeitetes Fleisch und Eier; und unsere Haupttiere umfassen Schweine, Broiler, Legehennen, Enten und Garnelen.

Das Unternehmen betreibt das Farm- und Verarbeitungsgeschäft in 15 Ländern, dh Thailand, China, Vietnam, Russland, Kambodscha, den Philippinen, Malaysia, Indien, der Republik China (Taiwan), den Vereinigten Staaten, Laos, der Türkei, Sri Lanka, Polen und a Joint Venture in Kanada und Brasilien. Jedes Unternehmen verfolgt je nach Marktchancen und -eignung unterschiedliche Geschäftsansätze. Der Gesamtumsatz des Farm- und Verarbeitungsgeschäfts im Jahr 2021 betrug 277,446 Millionen Baht oder 54 % des Gesamtumsatzes des Unternehmens.

Geschäftsbereich Lebensmittelprodukte

Das Unternehmen sieht Bedeutung in der Forschung und Entwicklung, die den Weg zur Produktion von Lebensmitteln höchster Qualität ebnen, die reichlich Nährstoffe und Geschmack bieten. Die Produkte werden mit garantierter Sicherheit in der gesamten Fertigungslieferkette hergestellt, was die Gesundheit der Verbraucher zu einem erschwinglichen Preis sowie Sorten fördert, die den Anforderungen der globalen Verbraucher aller Altersgruppen und Orte entsprechen.

Das Unternehmen zielt darauf ab, den Komfort für die Kunden durch seine umfangreichen Vertriebskanäle zu verbessern. Das Lebensmittelgeschäft umfasst verarbeitete Lebensmittel, verzehrfertige Lebensmittel, einschließlich Restaurant- und Vertriebsunternehmen. Das Unternehmen betreibt Lebensmittelgeschäfte in 15 Ländern, dh Thailand, USA, China, Vietnam, Republik China (Taiwan), Großbritannien, Russland, Malaysia, Kambodscha, Philippinen, Indien, Türkei, Laos, Sri Lanka, Belgien und Polen . Der Gesamtumsatz des Lebensmittelgeschäfts im Jahr 2021 betrug 108,186 Millionen Baht oder 21 % des Gesamtumsatzes des Unternehmens.

Über den Autor

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Nach oben scrollen