Top 10 Automobilunternehmen der Welt 2022

Zuletzt aktualisiert am 7. September 2022 um 12:39 Uhr

Hier sehen Sie die Liste der Top 10 Automobilunternehmen der Welt (Top 10 Automarken). Das Nr. 1-Automobilunternehmen der Welt hat einen Umsatz von mehr als 280 Milliarden US-Dollar und einen Marktanteil von 10.24 %, gefolgt von Nr. 2 mit einem Umsatz von 275 Milliarden US-Dollar.

Hier ist die Liste der Top-Automarken der Welt ( Top 10 Automarken )

Liste von 10 Automobilunternehmen der Welt

Hier ist die Liste der 10 Automobilunternehmen der Welt. Toyota ist gemessen am Umsatz der größte Automobilkonzern der Welt.


1. Toyota

Toyota ist einer der größten Fahrzeughersteller, und heute eines der bekanntesten Unternehmen der Welt. Gegen Ende des neunzehnten Jahrhunderts erfand Sakichi Toyoda Japans erste Werkzeuge Webstuhl, der das Land revolutioniert Textil- Industrie. Das Unternehmen ist der größte in der Liste der Top-Automarken der Welt.

Toyota ist weltweit die Nr. 1 der Automobilhersteller. 1926 folgte die Gründung von Toyoda Automatic Loom Works. Kiichiro war ebenfalls ein Innovator, und seine Besuche in Europa und den USA in den 1920er Jahren führten ihn in die Automobilindustrie ein. Toyota ist eine der Top-Automarken der Welt.

  • Umsatz: 281 Milliarden Dollar
  • Marktanteil: 10.24 %
  • Produziertes Fahrzeug: 10,466,051 Einheiten
  • Land: Japan

Mit den 100,000 Pfund, die Sakichi Toyoda für den Verkauf der Patentrechte an seinem automatischen Webstuhl erhielt, legte Kiichiro den Grundstein dafür Toyota Motor Corporation, das 1937 gegründet wurde. Toyota ist der Größte in der Liste der Top 10 Automobilunternehmen der Welt.

Eines der größten Vermächtnisse, das Kiichiro Toyoda neben TMC selbst hinterlassen hat, ist das Toyota-Produktionssystem. Die „Just-in-Time“-Philosophie von Kiichiro – Produktion nur exakter Mengen bereits bestellter Artikel mit einem absoluten Minimum an Abfall – war ein Schlüsselfaktor bei der Entwicklung des Systems. Nach und nach wurde das Toyota-Produktionssystem von der Automobilindustrie auf der ganzen Welt übernommen.


2. Volkswagen

Das Marke Volkswagen ist einer der erfolgreichsten Volumenhersteller der Welt. Die Kernmarke des Konzerns unterhält Standorte in 14 Ländern und produziert dort Fahrzeuge für Kunden in mehr als 150 Nationen. Volkswagen Pkw hat 6.3 weltweit die Rekordmarke von 2018 Millionen Fahrzeugen ausgeliefert (+0.5 %). Das Unternehmen gehört zu den Top-Automarken der Welt.

Die Vision von Volkswagen Pkw lautet „Menschen bewegen und voranbringen“. Im Mittelpunkt der Strategie „TRANSFORM 2025+“ steht daher eine globale Modelloffensive, mit der die Marke die Innovations-, Technologie- und Qualitätsführerschaft im Volumensegment anstrebt. Zweitgrößte in der Liste der Top 2 Automobilunternehmen.

  • Umsatz: 275 Milliarden Dollar
  • Marktanteil: 7.59 %
  • Produziertes Fahrzeug: 10,382,334 Einheiten
  • Land: Deutschland

Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt präsentierte die Marke Volkswagen Pkw ihr neues Markendesign, das ein neues globales Markenerlebnis schafft. Im Fokus steht dabei das neue Logo, das flach zweidimensional gestaltet und für den flexibleren Einsatz in digitalen Anwendungen auf seine wesentlichen Elemente reduziert ist.

Mit seinem neuen Markendesign präsentiert sich Volkswagen moderner, menschlicher und authentischer. Damit beginnt für Volkswagen eine neue Ära, deren Produktaspekt der vollelektrische ID.3 repräsentiert. Als erstes Modell im ID. Produktlinie basiert das hocheffiziente und vollvernetzte Null-Emissions-Auto auf dem Modularen Elektroantriebsbaukasten (MEB) und wird ab 2020 auf der Straße unterwegs sein. Volkswagen hatte 2019 angekündigt, seinen MEB auch anderen Herstellern zur Verfügung stellen zu wollen.

Weiterlesen  Liste der Top-Automobilhersteller Deutschlands 2023

Das Lifestyle-orientierte T-Roc Cabriolet erweiterte im Berichtsjahr diese beliebte Crossover-Modellpalette. Seit mehr als vier Jahrzehnten ist der Golf das erfolgreichste europäische Auto. Ende des Berichtsjahres kam die achte Generation des Bestsellers auf den Markt: digitalisiert, vernetzt und intuitiv bedienbar. Gleich fünf Hybridversionen elektrisieren die Kompaktklasse. Das assistierte Fahren ist bis zu einer Geschwindigkeit von 210 km/h verfügbar.


3. DaimlerAG

Das Unternehmen ist einer der größten Hersteller von Premium-Automobilen und der weltweit größte Hersteller von Nutzfahrzeugen mit globaler Reichweite. Das Unternehmen bietet auch Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovative Mobilitätsdienste an. Der drittgrößte in der Liste der Top-Automobilunternehmen der Welt

  • Umsatz: 189 Milliarden Dollar

Die Daimler AG ist eines der größten Automobilunternehmen der Welt. Unter der Muttergesellschaft Daimler AG agieren drei rechtlich selbstständige Aktiengesellschaften: Mercedes-Benz AG ist einer der größten Hersteller von Premium-Pkw und -Transportern. Alle Aktivitäten von Daimler Trucks & Buses werden bei Daimler durchgeführt LKW AG, dem weltweit größten Hersteller von Nutzfahrzeugen mit globaler Reichweite.

Neben dem langjährigen Geschäft mit Fahrzeugfinanzierung und Flottenmanagement ist Daimler Mobility auch für Mobilitätsdienstleistungen zuständig. Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Eines der besten Automobilunternehmen der Welt.


4. ford

Ford Motor Company (NYSE: F) ist ein globales Unternehmen mit Sitz in Dearborn, Michigan. Ford beschäftigt weltweit rund 188,000 Mitarbeiter. Ford ist 4. in der Liste der Top 10 Automobilunternehmen der Welt.

Das Unternehmen entwickelt, fertigt, vermarktet und wartet eine vollständige Palette von Ford-Autos, -Lkw, -SUVs, -Elektrofahrzeugen und Lincoln-Luxusfahrzeugen, bietet Finanzdienstleistungen über die Ford Motor Credit Company an und strebt Führungspositionen in der Elektrifizierung an; Mobilitätslösungen, einschließlich Selbstfahrdienste; und verbundene Dienste.

  • Umsatz: 150 Milliarden Dollar
  • Marktanteil: 5.59 %
  • Produziertes Fahrzeug: 6,856,880 Einheiten
  • Land: Vereinigte Staaten von Amerika

Seit 1903 hat die Ford Motor Company die Welt auf Räder gestellt. Vom beweglichen Fließband und dem 5-Dollar-Arbeitstag bis hin zu Sojaschaumsitzen und Aluminium Lkw-Aufbauten blickt Ford auf eine lange Tradition des Fortschritts zurück. Erfahren Sie mehr über die Automobile, Innovationen und Herstellungsverfahren, die das blaue Oval weltweit bekannt gemacht haben.


5 Honda

Honda begann 1963 mit dem Automobilgeschäft T360 Mini-LKW und die S500 kleine Sportwagenmodelle. Die meisten Produkte von Honda werden unter den Honda-Warenzeichen in Japan und/oder auf Märkten in Übersee vertrieben. Die Marke steht auf Platz 5 der Liste der Top-Automobilunternehmen der Welt.

  • Umsatz: 142 Milliarden Dollar

Im Geschäftsjahr 2019 wurden etwa 90 % der Motorradeinheiten von Honda auf Gruppenbasis in Asien verkauft. Ungefähr 42 % der Automobileinheiten von Honda (einschließlich der Verkäufe unter der Marke Acura) auf Konzernbasis wurden in Asien verkauft, gefolgt von 37 % in Nordamerika und 14 % in Japan. Ungefähr 48 % der Honda-Power-Products-Einheiten auf Gruppenbasis wurden in Nordamerika verkauft, gefolgt von 25 % in Asien und 16 % in Europa.

Weiterlesen  Liste der Top 5 deutschen Pharmaunternehmen

Honda stellt die wichtigsten Komponenten und Teile her, die in seinen Produkten verwendet werden, darunter Motoren, Rahmen und Getriebe. Andere Komponenten und Teile wie Stoßdämpfer, elektrische Ausrüstung und Reifen werden von zahlreichen Lieferanten zugekauft. Honda Automobile ist eines der besten Autounternehmen der Welt.


6. General Motors

General Motors verschiebt seit über 100 Jahren die Grenzen von Transport und Technologie. GM gehört zu den Top-Automarken der Welt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Detroit, Michigan, GM ist:

  • Über 180,000 Menschen
  • 6 Kontinente bedienen
  • Über 23 Zeitzonen hinweg
  • 70 Sprachen sprechen

Als erstes Automobilunternehmen, das ein erschwingliches Elektroauto in Serie produzierte, und das erste, das einen Elektrostarter und Airbags entwickelte, hat GM immer die Grenzen der Technik verschoben. GM ist 6. in der Liste der Top 10 Automobilunternehmen der Welt.

  • Umsatz: 137 Milliarden Dollar
  • Produziertes Fahrzeug: 6,856,880 Einheiten
  • Land: Vereinigte Staaten von Amerika

GM ist das einzige Unternehmen mit einer vollständig integrierten Lösung zur Produktion selbstfahrender Fahrzeuge in großem Maßstab. Das Unternehmen hat sich einer vollelektrischen Zukunft verschrieben. 2.6 Milliarden EV-Meilen wurden von Fahrern von fünf elektrifizierten GM-Modellen gefahren, darunter der Chevrolet Bolt EV. Eines der besten Autounternehmen der Welt.

Bei 14 kürzlich eingeführten Neufahrzeugen hat das Unternehmen durchschnittlich 357 Pfund pro Fahrzeug eingespart, 35 Millionen Gallonen Benzin eingespart und 312,000 Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr vermieden.


7. SAIK

SAIC Motor ist das größte Automobilunternehmen, das am chinesischen A-Aktienmarkt notiert ist (Börsenkürzel: 600104). Es ist bestrebt, den Entwicklungstrends der Branche voraus zu sein, Innovation und Transformation zu beschleunigen und sich von einem traditionellen Fertigungsunternehmen zu einem umfassenden Anbieter von Automobilprodukten und Mobilitätsdienstleistungen zu entwickeln.

Das Geschäft von SAIC Motor umfasst die Forschung, Produktion und den Verkauf von Personen- und Nutzfahrzeugen. Zu den untergeordneten Unternehmen von SAIC Motor gehören SAIC Passenger Vehicle Branch, SAIC Maxus, SAIC Volkswagen, SAIC General Motors, SAIC-GM-Wuling, NAVECO, SAIC-IVECO Hongyan und Sunwin.

  • Umsatz: 121 Milliarden Dollar

SAIC Motor ist auch in der Forschung und Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von tätig Autoteile (einschließlich Antriebssysteme, Fahrgestelle, Innen- und Außenverkleidungen sowie die Kernkomponenten und intelligenten Produktsysteme von New Energy Vehicles wie Batterien, Elektroantriebe und Leistungselektronik), autobezogene Dienstleistungen wie Logistik, E-Commerce, Energie- Spar- und Ladetechnologie sowie Mobilitätsdienste, autobezogene Finanzen, Versicherungen und Investitionen, Auslandsgeschäfte und internationaler Handel, Big Data und künstliche Intelligenz.

Im Jahr 2019 erzielte SAIC Motor einen Absatz von 6.238 Millionen Fahrzeugen, Buchhaltung für 22.7 Prozent des chinesischen Marktes und hält sich damit an der Spitze des chinesischen Automarktes. Es verkaufte 185,000 neue Energiefahrzeuge, eine Steigerung von 30.4 Prozent gegenüber dem Vorjahr, und setzte sein relativ schnelles Wachstum fort. Siebtgrößter in der Liste der Top 7 Automobilunternehmen.

Es verkaufte 350,000 Fahrzeuge im Export und im Ausland, was einer Steigerung von 26.5 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht, und belegt damit den ersten Platz unter den inländischen Automobilkonzernen. Mit einem konsolidierten Umsatzerlös von 122.0714 Milliarden US-Dollar belegte SAIC Motor den 52. Platz auf der Fortune Global 2020-Liste 500 und belegte damit den 7. Platz unter allen Automobilherstellern auf der Liste. Es wurde sieben Jahre in Folge in die Top-100-Liste aufgenommen.

Weiterlesen  Liste der führenden europäischen Automobilunternehmen (Auto, LKW usw.)

Erfahren Sie mehr über Top Automobilunternehmen in China.


8. Fiat-Chrysler-Automobile

Fiat Chrysler Automobiles (FCA) entwickelt, konstruiert, fertigt und vertreibt weltweit Fahrzeuge und zugehörige Teile, Dienstleistungen und Produktionssysteme. Unter der Liste der Top-Automarken der Welt.

Die Gruppe betreibt über 100 Produktionsstätten und über 40 F&E-Zentren; und es wird über Händler und Distributoren in mehr als 130 Ländern verkauft. Das Unternehmen gehört zu den Top 10 der Automobilunternehmen.

  • Umsatz: 121 Milliarden Dollar

Zu den Automobilmarken von FCA gehören Abarth, Alfa Romeo, Chrysler, Dodge, Fiat, Fiat Professional und Jeep®, Lancia, Widder, Maserati. Zu den Unternehmen der Gruppe gehören auch Mopar (Automobilteile und -service), Comau (Produktionssysteme) und Teksid (Eisen und Gussteile).

Zudem hat auch Frau Einzelhandel und Händlerfinanzierungs-, Leasing- und Mietdienste zur Unterstützung des Autogeschäfts der Gruppe werden durch Tochtergesellschaften, Joint Ventures und kommerzielle Vereinbarungen mit Drittfinanzinstituten bereitgestellt. FCA ist an der New Yorker Börse unter dem Symbol „FCAU“ und am Mercato Telematico Azionario unter dem Symbol „FCA“ notiert.


9. BMW [Bayerische Motoren Werke AG]

Heute ist die BMW Group mit ihren 31 Produktions- und Montagestätten in 15 Ländern sowie einem globalen Vertriebsnetz der weltweit führende Hersteller von Premium-Automobilen und -Motorrädern sowie Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das Unternehmen gehört zu den Top-Automarken der Welt.

  • Umsatz: 117 Milliarden Dollar

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der weltweit führende Premiumhersteller von Automobilen und Motorrädern sowie Anbieter von Premium-Finanzdienstleistungen und innovativen Mobilitätsdienstleistungen. BMW ist 9. in der Liste der Top 10 Automobilunternehmen der Welt.

Die Gruppe betreibt 31 Produktions- und Montagestandorte in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetz mit Vertretungen in über 140 Ländern. Im Dezember 2016 insgesamt 124,729 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt waren.


10 Nissan

Die Nissan Motor Company, Ltd., firmierend als Nissan Motor Corporation Japanese, ist ein japanischer multinationaler Automobilhersteller mit Hauptsitz in Nishi-ku, Yokohama. Nissan ist 10. in der Liste der Top-Automarken der Welt.

Seit 1999 ist Nissan Teil der Renault-Nissan-Mitsubishi Alliance (Mitsubishi tritt 2016 bei), einer Partnerschaft zwischen Nissan und Mitsubishi Motors aus Japan, mit Renault aus Frankreich. Ab 2013 hält Renault einen Stimmrechtsanteil von 43.4 % an Nissan, während Nissan einen nicht stimmberechtigten Anteil von 15 % an Renault hält. Seit Oktober 2016 hält Nissan eine 34-prozentige Mehrheitsbeteiligung an Mitsubishi Motors.

  • Umsatz: 96 Milliarden Dollar

Das Unternehmen verkauft seine Autos unter den Marken Nissan, Infiniti und Datsun mit hauseigenen Performance-Tuning-Produkten namens Nismo. Das Unternehmen führt seinen Namen auf den Nissan zurück Zaibatsu, jetzt Nissan Group genannt. Das Unternehmen gehört zu den Top-Automarken der Welt.

Nissan ist der weltweit größte Hersteller von Elektrofahrzeugen (EV) mit einem weltweiten Absatz von mehr als 320,000 vollelektrischen Fahrzeugen (Stand: April 2018). Das meistverkaufte Fahrzeug der vollelektrischen Produktpalette des Autoherstellers ist der vollelektrische Nissan LEAF Auto und das weltweit meistverkaufte autobahntaugliche Plug-in-Elektroauto der Geschichte.


Also endlich Dies ist die Liste der Top 10 Automobilunternehmen der Welt.

Lesen Sie mehr über Top 10 Automobilunternehmen in Indien.

Über den Autor

2 Gedanken zu „Top 10 Automobilunternehmen der Welt 2022“

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Nach oben scrollen