Liste der Top 9 Unternehmen in Österreich 2022

Zuletzt aktualisiert am 7. September 2022 um 01:26 Uhr

Hier finden Sie die Liste der Top-Unternehmen in Österreich, die nach Umsatz aussortiert werden. Der Gesamtumsatz der Top-10-Unternehmen in Österreich beträgt rund 99.8 Milliarden US-Dollar.

Die BIP von Österreich beträgt 461 Milliarden US-Dollar mit einem Pro-Kopf-Einkommen von 50,301 US-Dollar. Österreich wird regelmäßig unter den 20 reichsten Ländern der Welt nach BIP pro Kopf eingestuft.

Liste der Top-Unternehmen in Österreich

Also hier ist der Liste der Top-Unternehmen in Österreich, die nach Umsatz aussortiert werden.

1. OMV-Konzern

OMV ist größten Unternehmen in Österreich nach Umsatz. Die OMV produziert und vermarktet Öl und Gas sowie chemische Lösungen auf verantwortungsvolle Weise und entwickelt innovative Lösungen für eine Kreislaufwirtschaft.

Größtes Unternehmen in Österreich Mit einem Konzernumsatz von 17 Mrd. Euro und rund 26,000 Mitarbeitern Mitarbeiter 2020 (inkl. Borealis) ist die OMV eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs.

Im Bereich Upstream verfügt die OMV über eine starke Basis in Mittel- und Osteuropa sowie ein ausgewogenes internationales Portfolio mit Russland, der Nordsee, Asien-Pazifik sowie Naher Osten und Afrika als weitere Kernregionen.

  • Umsatz: 26 Milliarden Dollar
  • Mitarbeiter: 26,000

Die durchschnittliche Tagesproduktion betrug 463,000 2020 boe/d. Im Downstream-Bereich betreibt OMV drei Raffinerien in Europa und besitzt einen Anteil von 15 % an ADNOC Refining and Trading JV mit einer jährlichen Gesamtverarbeitungskapazität von 24.9 Mio. Tonnen. Darüber hinaus betreibt die OMV rund 2,100 Tankstellen in zehn europäischen Ländern und betreibt Gasspeicher in Österreich und Deutschland. Im Jahr 2020 betrug der gesamte Erdgasabsatz rund 164 TWh.

Im Chemiesektor ist OMV über ihre Tochtergesellschaft Borealis einer der weltweit führenden Anbieter von fortschrittlichen und zirkulären Polyolefinlösungen und ein europäischer Marktführer bei Basischemikalien, Düngemitteln und dem mechanischen Recycling von Kunststoffen. Borealis ist in über 120 Ländern tätig.

  • Jährliche Verarbeitungskapazität: 24.9 Mio. Tonnen

Im Jahr 2020 erzielte Borealis einen Umsatz von 6.8 Milliarden Euro. Das Unternehmen liefert Dienstleistungen und Produkte an Kunden auf der ganzen Welt über Borealis und zwei wichtige Joint Ventures: Borouge (mit Abu Dhabi National Öl Firma, oder ADNOC, mit Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten); und Baystar™ (mit Total, ansässig in den USA).

Nachhaltigkeit ist ein integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie der OMV. Die OMV unterstützt den Übergang zu einer kohlenstoffärmeren Wirtschaft und hat sich messbare Ziele zur Reduzierung der COXNUMX-Intensität gesetzt.

2. STARBAG

Die internationalen Aktivitäten des STRABAG-Konzerns, die von den Tochtergesellschaften STRABAG International GmbH und ZÜBLIN International GmbH durchgeführt werden, umfassen. Das Unternehmen ist nach Umsatz das zweitgrößte Unternehmen in Österreich.

  • Umsatz: 18 Milliarden Dollar

Beide internationalen Einheiten sind Teil des starken Netzwerks des STRABAG Konzerns, das die gesamte Wertschöpfungskette der Bauindustrie abdeckt. Eines der größten Unternehmen Österreichs Das Unternehmen bietet maßgeschneiderte Lösungen für die individuellen Anforderungen der Kunden – Professionalität ist unser oberstes Gebot von der technischen Ausführung bis zur wirtschaftlichen Effizienz.

  • Verkehrsinfrastruktur (Straßen, Schienen, Flughäfen und Teststrecken für die Automobilindustrie),
  • Hochbau (Schlüsselfertigbau, Industrieanlagen) u
  • Bauingenieurwesen (Brücken, Dämme, Asphaltwasserbau, Tunnelbau, Rohrvortrieb und Mikrotunnelbau, Kühltürme und Hafenanlagen).

Dieses österreichische Unternehmen steht auf Platz 2 der Liste Top Unternehmen in Österreich.

3. Voestalpine

Voestalpine ist nach Umsatz das drittgrößte Unternehmen in Österreich. Die voestalpine ist in ihren Geschäftsfeldern ein weltweit führender Stahl- und Technologiekonzern mit einer einzigartigen Kombination aus Werkstoff- und Verarbeitungskompetenz.

Die global agierende voestalpine verfügt über rund 500 Konzerngesellschaften und Standorte in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten. Sie ist seit 1995 an der Wiener Börse notiert.

Mit ihren hochwertigen Produkten und Systemlösungen ist sie ein führender Partner der Automobil- und Konsumgüterindustrie sowie der Luft-und Raumfahrt sowie Öl- und Gasindustrie und ist darüber hinaus Weltmarktführer bei Bahnsystemen, Werkzeugstahl und Spezialprofilen.

  • Umsatz: 15 Milliarden Dollar
  • Mitarbeiter: 49,000
  • Präsenz: Mehr als 50 Länder

Die voestalpine bekennt sich voll und ganz zu den globalen Klimazielen und arbeitet intensiv an der Entwicklung von Technologien, die es ihr ermöglichen, ihre CO2-Emissionen nachhaltig zu dekarbonisieren und zu reduzieren.

Im Geschäftsjahr 2019/20 erwirtschaftete der Konzern einen Umsatz von 12.7 Milliarden Euro bei einem operativen Ergebnis (EBITDA) von 1.2 Mrd. EUR; es hatte weltweit etwa 49,000 Mitarbeiter.

4. Wiener Versicherungsgruppe

Die Vienna Insurance Group ist die führende Versicherungsgruppe in Österreich, Zentral- und Osteuropa. Über 25,000 Mitarbeiter arbeiten für die Wiener Versicherungsgruppe, bei rund 50 Unternehmen in 30 Ländern.

Die Vienna Insurance Group ist eine internationale Versicherungsgruppe mit Sitz in der österreichischen Hauptstadt. Nach der Ostöffnung 1989 hat sich die Versicherungsgruppe vom „First Mover“ zum Marktführer in Zentral- und Osteuropa entwickelt.

  • Umsatz: 12 Milliarden Dollar
  • Mitarbeiter: Über 25,000
  • Präsenz: 30 Länder

Das Unternehmen entwickelt Versicherungslösungen nach persönlichen und lokalen Bedürfnissen, was uns zu einem der führenden Versicherungsunternehmen in Österreich und Österreich gemacht hat Mittel- und Osteuropa (EWG).

5. Erste Gruppe Bank

Die Erste Group Bank AG wurde 1819 als erste österreichische Sparkasse gegründet. Rund 46,000 Mitarbeiter betreuen 16,1 Millionen Kunden in mehr als 2,200 Filialen in 7 Ländern.

Die Erste Group Bank belegt den 5. Platz in der Liste der Unternehmen in Österreich. Die Erste Group ist einer der größten Finanzdienstleister in Zentral- und Osteuropa.

  • Umsatz: 11 Milliarden Dollar
  • Mitarbeiter: 46,000
  • Gründung: 1819

Die Erste Group ging 1997 mit einer Expansionsstrategie an die Börse Einzelhandel Geschäfte nach Mittel- und Osteuropa (CEE). Seitdem ist die Erste Group durch zahlreiche Akquisitionen und organisches Wachstum zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU nach Kundenzahl und Gesamtzahl gewachsen Aktiva.

6. UNIQA Gruppe

Die UNIQA Group ist eine der führenden Versicherungsgruppen in ihren Kernmärkten Österreich und Zentral- und Osteuropa (CEE). Die UNIQA Group belegt den 6. Platz in der Liste der Top-Unternehmen in Österreich nach Umsatz.

Die Gruppe hat etwa 40 Unternehmen in 18 Ländern und bedient etwa 15.5 Millionen Kunden. Das Unternehmen gehört zu den umsatzstärksten Unternehmen Österreichs.

  • Umsatz: 6 Milliarden Dollar
  • Mitarbeiter: 21,300
  • Kunden: 15.5

verfügt mit UNIQA und der Raiffeisen Versicherung über die beiden stärksten Versicherungsmarken in Österreich und ist in den CEE-Märkten gut positioniert. 21,300 ausschließlich für UNIQA tätige UNIQA Mitarbeiter und Mitarbeiter der Generalvertretungen, davon rund 6,000 in Österreich.

7. Raiffeisenbank International

Die Raiffeisen Bank International AG (RBI) betrachtet Österreich, wo sie eine führende Firmenkunden- und Investmentbank ist, sowie Zentral- und Osteuropa (CEE) als ihren Heimmarkt. 13 Märkte der Region werden durch Tochtergesellschaften abgedeckt Banken.

Darüber hinaus umfasst die Gruppe zahlreiche weitere Finanzdienstleister, beispielsweise in den Bereichen Leasing, Asset Management sowie M&A. Die Raiffeisenbank belegt den 7. Platz in der Liste der Top-Unternehmen in Österreich nach Umsatz.

  • Umsatz: 5 Milliarden Dollar
  • Mitarbeiter: 46,000

Rund 46,000 Mitarbeiter betreuen 16.7 Millionen Kunden in rund 2,000 Geschäftsstellen, den weitaus größten Teil davon in CEE. Seit 2005 notieren die Aktien der RBI an der Wiener Börse.

Die RBI ist Österreichs zweitgrößte Bank mit einer Bilanzsumme von 164 Milliarden Euro (Stand: 30. Juni 2020). Die österreichischen Raiffeisen-Landesbanken halten rund 58.8 Prozent der Aktien, die restlichen rund 41.2 Prozent befinden sich im Streubesitz.

8. Verbund

VERBUND wurde 1947 als „Österreichische Elektrizitätswirtschafts-AG“ auf Grundlage des 2. Verstaatlichungsgesetzes gegründet, auch Strom war in Österreich Mangelware.

  • Umsatz: 4 Milliarden Dollar
  • Gründung: 1947

VERBUND ist seit Jahrzehnten eng mit dem österreichischen Staat verbunden. Verbund ist 8. in der Liste der Top-Unternehmen in Österreich nach Umsatz.

Diente das Unternehmen in der Wiederaufbauphase des Landes nach dem Zweiten Weltkrieg zunächst als leistungsstarker „Elektromotor“, hat es sich seit dem EU-Beitritt Österreichs 1995 zu einem Unternehmen von europäischer Dimension entwickelt.

9. BAWAG-Gruppe

Die BAWAG Group AG ist eine börsennotierte Holdinggesellschaft mit Hauptsitz in Wien, Österreich, die 2.3 Millionen Privatkunden, Kleinunternehmen, Firmenkunden und Kunden des öffentlichen Sektors in Österreich, Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden und anderen entwickelten Märkten betreut.

Die Gruppe ist unter verschiedenen Marken und über mehrere Kanäle tätig und bietet umfassende Spar-, Zahlungs-, Kredit-, Leasing-, Anlage-, Bauspar-, Factoring- und Versicherungsprodukte und -dienstleistungen an.

  • Umsatz: 2 Milliarden Dollar
  • Sitz: Wien

Die Bereitstellung einfacher, transparenter und zuverlässiger Finanzprodukte und -dienstleistungen, die auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen, ist eine Strategie der gesamten Gruppe. Unter den Top-Unternehmen in Österreich.

Top-Unternehmen in Österreich nach Umsatz

Hier ist also die Liste der Top-Unternehmen in Österreich nach Umsatz, die in absteigender Reihenfolge sortiert sind.

S.NOFIRMAEINNAHMEN
1OMV-Konzern$26,300
2STRABAG$18,000
3voestalpine$14,800
4Wiener Versicherungsgruppe$11,600
5Erste-Gruppen-Bank$11,200
6Einzigartig$6,100
7Raiffeisen Bank International$5,300
8Verbund$4,400
9Bawag-Gruppe$1,800
Liste der Top-Unternehmen in Österreich

Das ist also die Liste der Top-Unternehmen in Österreich.

Zugehörige Informationen

1 KOMMENTAR

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier